Beiratsmeeting zum MUSA-Projektstart

Beiratsmeeting zum MUSA-Projektstart

Am 24. Juni fand das erste Meeting mit dem wissenschaftlichen Beirat des MUSA-Projekts statt. Ziel des Treffens war einerseits den Projektstart einzuläuten, andererseits bereits erste Fragestellungen zu dem Projekt zu erörtern. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die wissenschaftliche Beirätin Frau Dr. Quaisser, die uns in die Räumlichkeiten des Museums für Naturkunde Berlin eingeladen hat.

Der willkommene Input der wissenschaftlichen Beiräte Herr Dr. Dr. Hahn (Senior Fellow Umweltmedizin, Abteilung Exposition des Bundesinstituts für Risikobewertung) und Frau Dr. Christiane Quaisser (Leitung der Sammlungsentwicklung des MfN) sowie der Vertreterin der Deutschen Bundesstiftung Umwelt Frau Constanze Fuhrmann haben unseren Projektstart in Berlin beflügelt. Leider an diesem Tag verhindert war der weitere wissenschaftliche Beirat Prof. Dr. Stefan Simon von dem Rathgen-Forschungslabor.

Wir freuen uns auf die inspirierende Zusammenarbeit und weiteren wertvollen fachlichen Austausch während unseres MUSA Forschungsprojekts.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.